Schlagwort-Archive: featured

Leichtbauplatten für Logistik und Bauwesen

Nachwachsender Hanf für stabile Bauplatten senkt Energiekosten

Nicht nur in der Logistik, auch im Bauwesen sind steigende Energiekosten ein Problem: Es geht nicht allein um die CO2-Bilanz oder Nachhaltigkeit. Es geht schlichtweg um die Kosten, wenn Leichtbauplatten nachgefragt werden. Ob in Frachtflugzeugen, Güterwagons, LKWs oder auch auf Schiffen: Weniger Gewicht senkt die Energiekosten. Genauso benötigen Häuser weniger tragende Elemente und lassen sich höher bauen, wenn leichte Baustoffe eingesetzt werden. Wenn diese gute Dämmwerte mitbringen, senkt auch das die Energiekosten. Leichtbauplatten für das Transportwesen oder den Trockenbau aus Hanf sind deswegen interessant. Zudem ist Hanf ein nachwachsender Rohstoff, der Böden regeneriert und CO2 bindet.

Den ganzen Hanftube lesen!

Wofür fordern wir die Cannabis-Legalisierung?

Wollen wir Arbeitsplätze und Steuern zahlen oder Freiheitsrechte?

Viele haben sich bereits inhaltlich mit der Argumentation für oder gegen die Cannabis-Legalisierung auseinandergesetzt. Wer das Thema über längere Zeit verfolgt, bemerkt die Wiederholungen in der inhaltlichen Diskussion. Wir wollen Cannabis legalisieren, um die Jugend zu schützen, eine Qualitätskontrolle einzuführen und um Arbeitsplätze zu schaffen. Aber vor allem vollen „wir“ viel mehr Steuern bezahlen?

Den ganzen Hanftube lesen!

Nachwachsende Rohstoffe – Green Deal mit Hanf

Biomasse aus Hanf ist so vielseitig einsetzbar wie Erdöl!

Immer mehr Menschen wollen wenigstens im bescheidenen Wohlstand leben – unsere Welt befindet sich im Wandel. Es ist nicht allein ein Technik-, sondern auch ein Rohstoffwandel. Wenn wir unsere Lebenswelt für künftige Generationen erhalten möchten, müssen wir den CO² Ausstoß senken, weniger Giftstoffe freisetzen, Nutzflächen erhalten und eine Kreislaufwirtschaft etablieren. Genau deswegen wollen viele vom Rohöl weg und entdecken nachwachsende Rohstoffe wie den Hanf. Dieser wächst in nur 100 Tagen auf eine Größe von über vier Metern heran. Biomasse aus Hanf lässt sich in zehntausenden Produkten verwenden. Sie ist damit fast so vielseitig einsetzbar wie Erdöl. Wer den Green Deal will, muss deswegen auch den Hanfanbau einfordern.

Den ganzen Hanftube lesen!

Saver Use – Cannabis sicherer konsumieren

Gesundheitsschäden beim Cannabiskonsum reduzieren

Cannabis wurde verboten, da es schädlich ist – angeblich. Die einstige Drogenkultur ist weitgehend ausgelöscht, aber niemand lässt sich durch Verbote vom Konsum abhalten. Auf dem Schwarzmarkt gibt es keine Qualitätskontrollen, sondern Streckstoffe und andere Drogen. Damit gab es dann wirklich Gesundheitsschäden durch Cannabiskonsum, es entstand ein gesellschaftlicher Schaden. Dem wurde lange Zeit über mit noch härteren Verboten gekontert, die wiederum den Cannabiskonsum nicht eingrenzten. Saver Use Anhänger wollen uns aufklären, damit wir Cannabis sicherer konsumieren können. Auch solche Harm Reduction Maßnahmen wurde verboten, da es eine falsche Signalwirkung sei.

Den ganzen Hanftube lesen!

Marihuana Eigenanbau – unter 1 Euro das Gramm!

Homegrow unter Kunstlicht, Outdoor-Growing ist noch günstiger

Die weltweite Cannabis Legalisierung nimmt Fahrt auf, eine Legalize-Meldung folgt der anderen. Selbst in Deutschland, Österreich und in der Schweiz wird immer offensichtlicher nicht mehr um das „ob“, sondern „wie“ diskutiert. In Kanada und vielen US-Bundesländern wird bereits ganz legal an Genusskonsumenten Marihuana verkauft. Vielfach werden den Cannabis-Konsumenten schlichtweg die Taschen leer gemacht, wobei der Marihuana Eigenanbau mit weniger als 1 Euro (oder Dollar) Unkosten pro Gramm für jeden halbwegs begabten Grower möglich ist.

Den ganzen Hanftube lesen!