Interview vor der Grafitti Wand

Hanftube für Cannabis aktiv – Freiheit dem High

Ohne Pause still alive – Teil 037 und 038

Bei Hanftube ging und geht es nicht allein um Cannabis sativa L., es geht um Drogen, das Drogenverbot, den ausgerufenen War on Drugs und einiges mehr. Es geht um das Leben von Drogenkonsumenten, es geht um die Interessen, wegen denen Drogen illegal bleiben sollen. Es ist zu viel Geld in Produkten und „Leistungen“, die sich durch Drogenverbote ihren Markt sichern. Es ist zu viel Geld in Drogen, solange diese verboten sind, als dass man sie freiwillig legalisieren würde.

Es geht nicht um den Schutz unserer Kinder, es geht nicht um den Schutz unserer Gesundheit, es geht nicht darum, dass Drogen uns als Gesellschaft zersetzen würden. Es geht allein um Geld und Macht in einer Ideologie, in der wir die Guten sind und Menschenrechte in die Köpfe feindlicher Machthaber bomben. Hanftube ist deswegen nicht allein für Cannabis aktiv, so einfach ist das Problem mit elitären Systemen nicht.

Hanftube startet erneut durch – still alive Video auf YouTube

Am 03.12.2008 wurde der YouTube Channel Hanftube eingerichtet, um zuerst einmal nur Info-Videos zu Cannabis und anderen Drogen zu sehen. Es war gut zweieinhalb Jahre nach meinem zweiten gravierenden Problem mit dem Cannabisverbot, das Gröbste war überstanden. Die Frage nach dem Sinn der „gut gemeinten Hilfe“ war unbeantwortet, was genau soll all das bringen? Es war die Phase, in der ich mich mit Infos rund um die Drogenprohibition flutete und für Cannabis aktiv wurde. Am 06.01.2010 folgte dann die erste Hanftube, aufgezeichnet mit einem gebrauchten Camcorder, ungeschnitten. Bis Ende 2012 gingen insgesamt 36 Hanftubes online, über vier Jahre Pause folgten.

Hanftube-Betreiber nach vier Jahren Pause ohne Pause

Still alive – Hanftube für Cannabis aktiv

Es war nur auf dem YouTube Channel Hanftube Pause, ich war die ganze Zeit für Cannabis aktiv, Freiheit dem High blieb Programm. Hanftube 37 fasst meine Wirken rund um den Hanf oder auch privat am 11.03.2017 zusammen. Leider sehe ich meist auf die Notizen oder sonst wo hin, inhaltlich ist wegen der Notizen viel enthalten. Für Cannabis aktiv zu sein ist die ganze Zeit meine Mission, um mir das nicht tatenlos bieten zu lassen, Freiheit dem High für freie Menschen.

Interview vor der Grafitti Wand
Für Cannabis aktiv – high sein und frei bleiben!

Es braucht keine Hüter der Gesellschaft, die es gut mit uns meinen, womit unser Leben zerstört wird. Es braucht diese Lügen um die guten Absichten nicht, es geht allein um faschistische Ideologie, wenn man es mit Zwang für andere Menschen in deren privaten Angelegenheiten besser weiß und seinen Willen erzwingt.

Viele persönliche Themen lassen sich an anderer Stelle nicht genügend publizieren, womit Hanftube still alive on geht. Weitere Videos gehen on, die Website wird neu aufgebaut, sowie Hanftube auch verschiedene Social Media Kanäle für sich entdecken wird, achtet auf die Sidebars von www.hanftube.de!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s